Abschlussfeier 2015/16 Jahresmodul „Extensive Grace“

Eine eindrückliche Zeit mit grossartigen Studenten geht zu Ende. Die Abschlussfeier ist immer auch ein Moment des Innehaltens und gibt Raum für Erinnerungen an all die grossen und kleinen gemeinsamen Erlebnisse. Tragende Freundschaften sind entstanden.

Herzlichkeit und Freude überall

Der Church Dome hallt wider vor Lachen. Herzlichkeit und viel Freude wo man hinschaut. Freunde, Familienangehörige feiern ihre Lieben. Studenten sagen liebevoll Danke und es gibt sogar Dankesgeschenke von Studentinnen für die Frauenpower unter den Dozentinnen. Wow! Ein Abschied für alle, die nach zwei Jahren fertig sind. Mit anderen geht es in das zweite Schuljahr, „Unlimited Grace“, das ab 29. August beginnt. Hier geht es zu ein paar Impressionen der Abschlussfeier >>>Hier

Beeindruckende Diplomarbeiten

Die abgegebenen Diplomarbeiten sind wirklich beeindruckend. Mit Themen von „Grace in Action“ über die Schechina-Herrlichkeit des Herrn bis „Zur Freiheit berufen“. So manches ist druckreif und wartet auf viele Leser, die damit reich beschenkt werden können. In manchen Diplomarbeiten spiegelt sich die Verwandlung des Verfassers wider durch das Evangelium der Gnade, wie Paulus es beschrieb in seinen Briefen. Dort wo Jesus Christus im Zentrum steht geschieht auch heute noch Wunderbares. Für die Begleitung des Studenten bei der Erstellung und Begutachtung der Diplomarbeiten nehmen die Dozenten sich gerne Zeit. „Es ist bereichernd“, ist zu hören, oder „War völlig überrascht von der Qualität“.

Im Archiv der Grace Academy werden die Diplomarbeiten gesammelt und dienen zur Inspiration für zukünftige Studenten.


Ein Beitrag von Susanne van Hees, Public Relations Beraterin und Dozentin für Communications & Public Relations an der Grace Academy Schweiz und International. Sie ist Co-Autorin des 2015 im Grace Today Verlag erschienen Buches von Erich Engler „Getragen von Gnade“ und ist verantwortlich für Externe Kommunikation in der Grace Family Church, Bubikon/Schweiz